"LIZ". Diese Abkürzung steht für ein Lern- und Informationszentrum, in dem den SchülerInnen möglichst unterschiedliche gedruckte, elektronische und digitale Medien zugänglich gemacht werden sollen. Es befindet sich im ehemaligen Direktorshaus an der Gallusstraße, das in seiner Funktion umgewidmet und vom Landeshochbauamt unter sensibler Berücksichtigung der historischen Bauvorgaben aus dem Jahre 1913 der neuen Verwendung entsprechend adaptiert wurde. Entsprechend den heutigen Notwendigkeiten zur schnellen und gezielten Informationsbeschaffung dient es

  • unserem Anspruch nach Förderung des selbständigen und entdeckenden Lernens,
  • dem Training von Arbeitstechniken für die Erschließung und Nutzung von Informationen,
  • der Vorbereitung der SchülerInnen auf wissenschaftliches Arbeiten an der Hochschule

und ermöglicht den Zugang zu modernen Informationsmedien, z.B. Online-Datenbanken und CD-ROM-Bibliotheken. Geleitet wird das LIZ von Frau Prof. Ingrid Nachtschatt, Frau Prof. Isabella Ellensohn und Frau Prof. Marion Leistner.

 

LIZ Öffnungszeiten
 
Montag: Große Pause, 4., 5. Stunde
Dienstag: 3., 5., 6. Stunde
Mittwoch: 3. Stunde, Große Pause 4., 6. Stunde
Donnerstag: 3., 5., 6. Stunde
Freitag: 2. Stunde