Freie Stellen für einen Freiwilligendienst des Europäischen Solidaritätskorps

Das aha unterstützt und begleitet bei der Projektvorbereitung und während des Einsatzes. Interessierte finden alle wichtigen Infos zum ESK-Freiwilligendienst und den freien Plätzen unter www.aha.or.at/esk oder können sich bei Stephanie Sieber (stephanie.sieber@aha.or.at, Tel 05572-52212-44) melden.

In einem Sozial-, Kultur- oder Umweltprojekt in einem anderen Land Europas mitarbeiten? Der Freiwilligendienst des Europäischen Solidaritätskorps (ESK) bietet jungen Menschen zwischen 18 und 30 Jahren die einmalige Möglichkeit, sich für zwei bis zwölf Monate in einer gemeinnützigen Einrichtung in Europa zu engagieren. Bis auf einen eventuellen Teil der Reisekosten ist der ESK-Freiwilligendienst kostenlos. Alle weiteren Kosten sind durch das EU-Förderprogramm Europäisches Solidaritätskorps und die Aufnahmeorganisation gedeckt.

 

Freie Plätze

Für Interessierte gibt es ab Sommer/Herbst unter anderem noch folgende freie Plätze:

 

  • Freizeitzentrum in Schweden
  • Kulturcafé oder Schulen in Dänemark
  • Biobauernhof in Belgien
  • Zentrum für Menschen mit Beeinträchtigungen in Frankreich
  • Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung in Berlin
  • Schulradio in Litauen

 

Das aha unterstützt und begleitet bei der Projektvorbereitung und während des Einsatzes. Interessierte finden alle wichtigen Infos zum ESK-Freiwilligendienst und den freien Plätzen unter www.aha.or.at/esk oder können sich bei Stephanie Sieber (stephanie.sieber(at)aha.or.at, Tel 05572-52212-44) melden.

 

Weitere Informationen zu Möglichkeiten einmal im Ausland zu leben, finden Sie auch unter www.aha.or.at/ausland.