BRAIN TRAIN - Begabtenförderung des Vereins Initiative Begabung

BRAIN TRAIN ist ein Konzept des Vereins Initiative Begabung zur Begabungs- und Begabtenförderung in Vorarlberg und richtet sich an erfolgreiche, herausfordernde, sehr begabte, interessierte und motivierte Schülerinnen und Schüler.

Die Angebotspalette von BRAIN TRAIN soll den Schüler:innen die Möglichkeit bieten, die eigenen Interessen zu vertiefen und neue zu entdecken, (kognitives) Wissen in Handlungsfelder zu übersetzen und anzuwenden, sich selbst und der eigenen Stärken bewusst zu werden, sich interdisziplinär und in heterogen gemischten Altersgruppen auszutauschen. Train your brain!

 

BRAIN TRAIN

HOMEPAGE (Schulen, Verein)

 

BRAIN TRAIN  ist ein Konzept des Vereins Initiative Begabung zur Begabungs- und Begabtenförderung in Vorarlberg und richtet sich an erfolgreiche, herausfordernde, sehr begabte, interessierte und motivierte Schülerinnen und Schüler.

Die Angebotspalette von BRAIN TRAIN soll den Schüler:innen die Möglichkeit  bieten, die eigenen Interessen zu vertiefen und neue zu entdecken, (kognitives) Wissen in Handlungsfelder zu übersetzen und anzuwenden, sich selbst und der eigenen Stärken bewusst zu werden, sich interdisziplinär und in heterogen gemischten Altersgruppen auszutauschen. Train your brain!

 

Die erste Modulreihe fand von November 2021 bis März 2022 statt und fokussierte den Schwerpunkt Quantenphysik. In zehn doppelstündigen Online-Modulen trafen sich vierzehntägig 35 Schülerinnen und Schüler aus HTL, AHS Oberstufe und BORG. Groß war die Freude, dass die letzte Einheit in Präsenz am BG Dornbirn abgehalten werden konnte!

 

Im Nebelkammerexperiment beobachteten die Teilnehmer:innen radioaktive Teilchen und die kosmische Strahlung.

 

In unserer online Umfrage konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Themen-Favoriten für zukünftige Physik-Module angeben. Diese sind uns ein Ansporn.

 

Der erste Schwerpunkt des BRAIN TRAIN 2022 endete mit der Übergabe der Diplome „Heureka!“-Physik im Beisein der Obfrau des Vereins Initiative Begabung Frau Mag.a Verena Chlumetzky-Schmid an die Teilnehmer:innen.